Ebersheim

Bauern-Winzer-Verein

Information zu Offenlage/Widerspruch:

 

Die Stadtverwaltung Mainz als zuständige untere Naturschutzbehörde gibt bekannt: 
 
Aufgrund des § 12 Abs. 3 LNatSchG i.V.m. § 22 und § 26 BNatSchG erfolgt hiermit die Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Entwurfes der Rechtsverordnung und der geplanten Abgrenzung zur Landschaftsschutzgebietsausweisung „Südhang und Südplateau Ebersheim“. Der Entwurf der Rechtsverordnung kann in der Zeit vom 03. Dezember 2018 bis einschließlich 11. Januar 2019  eingesehen werden: Im Internet unter: www.mainz.de -> Verwaltung & Politik -> Ämter und Bürgerservice online -> Ämter direkt -> Grün- und Umweltamt -> Offenlage  
Bei der Stadtverwaltung Mainz, Grün- und Umweltamt untere Naturschutzbehörde Geschwister-Scholl Str. 4 55131 Mainz 
Landeshauptstadt Mainz  |  Amtsblatt  Nr. 50  |  23. November 2018  |  Seite 4 
Im Rathaus, Foyer, Jockel-Fuchs Platz 1, 55116 Mainz,
Bei der Ortsverwaltung Mainz – Ebersheim, Römerstraße 17, 55129 Mainz,

 

Anregungen und Einwendungen zum vorliegenden Entwurf der Rechtsverordnung können von allen, deren Belange durch das Vorhaben berührt sein können, bis zu zwei Wochen nach Ablauf der Auslegungsfrist bei der Stadtverwaltung Mainz oder direkt beim Grün- und Umweltamt schriftlich, zur Niederschrift oder auf elektronischem Wege vorgebracht werden. 
 
 
Mainz, 23.11.2018 Stadtverwaltung Mainz gez. Michael Ebling


Download
Keine Käseglocke über Ebersheim.pdf
Adobe Acrobat Dokument 165.0 KB

Download
Forderungen des Bauern- und Winzer Verei
Adobe Acrobat Dokument 188.7 KB

Download
Positionspapier des Bauern- und Winzervereins Ebersheim
BV MZ-Ebersheim_2. Positionspapier LSG S
Adobe Acrobat Dokument 24.2 KB

Download
Einstweilige Sicherstellung
RVO_Ebersheim_geae-End17_06_26.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.5 KB

Download
Ausmaße/Karte geplantes LSG
20180104_PlanLSG_Eb.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Download
Was bisher geschah.....
Zeitlicher Abriss.pdf
Adobe Acrobat Dokument 187.1 KB




29.6.2018 Info-Veranstaltung der Stadt Mainz für Eigentümer



22.9.2017 bei der jährlichen Weinbergs- Rundfahrt der Stadt-Spitze haben die Winzer um Aumerksamkeit für "ihr" Gebiet geworben.



6.7.2017  20.15 Uhr

Südwestfunk Fernsehsendung "Zur Sache Rheinland-Pfalz"

 

Die Thematik Landschaftsschutzgebiet in Ebersheim wird vom Südwestgunk recherchiert und aufgearbeitet. Vielen Dank !

 

 

 

Das Gebiet "Südhang und Südplateau Ebersheim" sei besonders schön und schutzwürdig, argumentiert die Stadt. Der Bau von weiteren Gebäuden solle in dem Bereich vermieden werden, daher müsse das Gebiet unter einen besonderen Schutz gestellt werden, so das Umweltamt. Die Landwirte wurden dazu nicht befragt und fühlen sich nun übergangen. Sie befürchten durch den neuen Status des Gebiets, erhebliche Einschränkungen für ihre tägliche Arbeit. Vertreter des Umweltamtes versuchten bereits die Bedenken auszuräumen, doch vor Ort ist man misstrauisch. "Zur Sache"-Reporter Kai Diezemann hat mit Betroffenen und Verantwortlichen gesprochen.


Die AZ-Mainz bereichtet: "Plauderei und auch Kritik bei trockener Scheurebe"

https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-mainz/plauderei-bei-trockener-scheurebe-und-auch-kritk_19037379#

Allgemeine Zeitung, Mainz, 1.9.2018


Die Allgemeine Zeitung Mainz berichtete:

 

Bauern und Jäger fürchten Nachteile und sorgen für hitzige Debatte im Ortsbeirat

Allgemeine Zeitung, Lokales, 26.6.2017

 


Merkurist Mainz schrieb am 27.6.2017:

 

Ebersheim, Verordnung verärgert Landwirte

Merkurist Mainz, Mainz-Ebersheim, Politik